Pflege und Hilfe im Alltag
Angebote im Landkreis Schwäbisch Hall

Hilfen im Alltag

Sie möchten gerne in Ihrer eigenen Wohnung bleiben, obwohl Ihnen der Haushalt nicht mehr wie gewohnt von der Hand geht und Sie sich damit überfordert fühlen?

Die kleinen Dinge des Alltags, wie z. B. der Einkauf, der Gang zum Arzt oder die Reinigung der Wohnung fallen zunehmend schwerer und jetzt denken Sie wie schön wäre eine Unterstützung? Oft helfen Familienangehörige, Nachbarn oder Freunde.

Reicht diese Hilfe nicht mehr aus, gibt es ein abgestuftes System von Unterstützungsangeboten, die es ermöglichen weiterhin in der eigenen Wohnung zu bleiben. Mobile Dienste und ambulante Pflegedienste bieten haushaltsnahe und pflegerische Dienstleitungen an. Dazu gehören zum Beispiel Essen auf Rädern, Hausnotruf, Hilfen im Haushalt, Wäscheservice oder die Begleitung zum Arzt. Häufig werden diese Hilfemöglichkeiten auch in koordinierter Form als „Betreutes Wohnen zuhause“ angeboten.

Die Kosten hierfür werden entweder privat oder unter bestimmten persönlichen Voraussetzungen über einen Kostenträger, zum Beispiel die Pflege- oder Krankenkasse, abgerechnet.